Unser Drachenfest am 18.10. 2012

Besseres Wetter hätten wir an diesem Tag nicht haben können.
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von 22 Grad machten sich die Kinder zusammen mit den Lehrern, Erziehern und vielen Eltern gemeinsan auf den Weg zur Muldenaue. Pünktlich zum Abmarsch bließen die ersten sanften Windböen.

Als wir dann auf den Muldenwiesen ankamen meinte es der Herbstwind gut mit uns. Die ersten Drachen flatterten sehr schnell am Himmel.
Manche brauchten etwas länger. Doch alle Kinder konnten ihren Drachen am Himmel bewundern.

Für Essen und Trinken war bestens gesorgt, denn Drachensteigen macht Hunger und Durst.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag für alle Beteiligten, der sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.
Ein herzliches Dankeschön an alle Akteure.